Home arrow Einsätze arrow 2011 arrow 12.10.2011, ungewöhnliche Fahrzeugbergung
Home
Aktuelles
Kommando
Chargen/Mannschaft
Einsätze
Übungen
Fuhrpark
Archiv
Nützliches/Informatives
Links
Gästebuch
Impressum
video
Galerie
Besucher : 338896
 
12.10.2011, ungewöhnliche Fahrzeugbergung
Image  Fahrzeugbergung: 

Am 12. Oktober 2011, um 15 .00 Uhr, wurde der Feuerwehrkommandantstellvertreter BI Matthias SCHÄFER von einem ortsansässigen Fischer verständigt, dass dieser beim Überqueren der "OMV-Traverse" auf Grund der starken Strömung des Wassers mit seinem Fahrzeug abgetrieben wurde und das Fahrzeug nunmehr im Seitenarm der Donau zu Liegen kam.

Nach dem Erkunden der Lage, wurde Hr. HARFMANN Albert, ein Hobbytaucher und langjähriger Gönner unserer Wehr verständigt, welcher sich bereit erklärte, die Feuerwehrkameraden mit seiner Kenntnis als Taucher zu unterstützen.

Am Einsatzort eingetroffen, legte Hr. HARFMANN seine Taucherausrüstung an. Mit einer Arbeitsleine gesichert, ließ sich der Taucher zum versunkenen Fahrzeug treiben und legte eine Rundschlinge am Fahrzeug an. Unter Zuhilfenahme eines Traktors mit einer Seilwinde wurde das Fahrzeug aus dem Donauarm geborgen, abgeschleppt und dem erleichterten Besitzer übergeben.

10 Mitglieder der FF Maria Ellend standen unter der Leitung von BI Matthias SCHÄFER bis 16.30 Uhr, im Einsatz.

Ein herzliches Dankeschön an Hrn. HARFMANN
für seine tatkräftige Unterstützung

 

Image  Image  Image  Image 
Image  Image  Image  Image 
Image  Image  Image  Image 

 

 
< zurück   weiter >